Folgende 2016 BMC Modelle sind an Lager:

Team Elite TE01 XT

Team Elite TE02 SLX

Team Elite TE03 Deore

Fourstroke FS02 XT/SLX

Speedfox SF02 XT

Speedfox 02 XT/SLX

Speedfox 02 TC 27'5" X01

SE APS Deore

Alpenchallenge AC01 105

Team Machine SLR02 Ultegra DI2

Team Machine SLR03 105

ALR01 Sora

Granfono GF01 Disc 105

Granfondo GF02 Ultegra DI2

Cross Machine CX01 Ultegra DI2

 

 
 
 
 

Home

NEWS

 {slider}{slider=SUPER AKTION}JETZT ODER NIE, die letzten 2015er BMC zum Ausverkauf, mehr unter Produkte / Aktionen!

ROAD

Teammachine SLR01 Ultegra Di2

Teammachine SLR01 Ultegra

Teammachine SLR02 Ultegra

Teammachine SLR03 Sora

Teammachine ALR01 Sora

Granfondo GF02 Ultegra Di2

MTB

Teamelite 01 XTR Di2

Teamelite 02 XO1

Teamelite 02 XT

Teamelite 02 X1

Teamelite 02 SLXT/XT

Fourstroke 01 XTR Di2

Speedfox 01 XTR

Speedfox 01 XX1

Speedfox 02 XT

Speedfox 02 SLX/XT

Speedfox 03 SLX/XT

LIFESTYLE

Alpenchallenge 01 Lamborghini

Alpenchallenge 01 Sora

Erneuter Teamsieg des Velokeller.ch Teams

Zum 21. mal fand letzten Sonntag das Zugerberg Classic statt in 

dem Biker und Bergläufer den Zugerberg stürmen.

Leider hatte man wider einmal Pech mit dem Wetter, war es doch am 

höchsten Punkt beim „Chappell“ gerade noch 2 Grad mit Schneefall bei eisigem Wind.

 

Zum vierten mal ging der Sieg in der Teamwertung der Biker am Zugerberg Classic ans 

Velokeller.ch Team, für diese Wertung zählen die drei schnellsten Fahrer indem ihre Fahrzeit addiert wird.

 

Dazu konnte Mario Nideröst bei den Fun Amateuren den Sieg holen, er konnte schon x-mal auf dem obersten

Podest bei seinem fast Heimrennen stehen seit er Junior war. Für ihn waren es ja schon fast seine Lieblings 

Wetterbedingungen an einem Rennen, aber hätte es sicher auch gerne wärmer gehabt.

 

Markus Lussmann und Andy Styger konnten die Ränge drei und vier bei den Fun Masters holen, die sich 

natürlich auch nicht scheuen bei schlechtem Wetter an einem Rennen zu starten.

 

Kai Baumann bestritt sein erstes Lizenz Rennen, er wurde 4. bei den Lizenzierten Amateuren. Nach seiner letzten starken 

Marathon Saison versucht er dieses Jahr noch einen drauf zu setzen und den einen oder anderen Podest Platz mehr zu holen.

 

Nr. 358 Markus Lussmann / Nr. 345 Kai Baumann / Nr. 419 Mario Nideröst

 

Hier noch der Link zu den Resultaten

http://www.zugerberg-classic.ch/de-de/2016/rangliste-teamwertung/berglauf-bikerennen.aspx  

 .
 
   

 
 
 
 
 

 

BMC Replica Set    50.-

Trikot / Hose / Tasche

Grössen M und L